Zum Inhalt

Zur Navigation

Firmenchronik

1969 wurde der Karosseriefachbetrieb Karl Kriegner als 2-Mann-Betrieb gegründet. Bis 1974 vergrößerte sich die Firma laufend und wir bekamen als Subhändler die Marke Renault mit einem Gebrauchtwagenplatz.

Kurze Zeit später wurden wir A-Händler aufgrund der guten Verkaufszahlen und expandierten, sodass wir 1984 einen neuen Betriebsstandort in Grieskirchen, Industriestraße 33, gründeten. Rund 65 Mitarbeiter nehmen sich unter dem Motto „Ein Kunde – ein Leben lang“ aller Wünsche und Bedürfnisse der Kunden an. Seit 1993 ist unsere Firma TÜV-geprüfter Karosseriefachbetrieb und seit Juni 1997 besitzen wir das ISO 9002 Qualitätszertifikat.

Zum wiederholten Male erreichten wir auch heuer wieder den 1. Rang im Profi Club von Renault-Österreich (Schwerpunkt Qualität und Service). Mit den angeschlossenen Subhändlern betreuen wir die Bezirke Grieskirchen, Schärding und Ried im Innkreis. Eröffnung Filialbetrieb in Aurolzmünster am 29. April 2000 (neben Hochegger-Mühle/Baumax). 

Im November 2007 haben wir in Grieskirchen, Industriestraße 35, den neuen Schauraum und das Business Center mit drei weiteren Hebebühnen und einer eigenen Waschanlage eröffnet.

2013 wurden einige Neuerungen im Außenglände durchgeführt, da das Business Center zu einem PRO+ Center aufgerüstet wurde, in diesem Zusammenhang wurde auch der Dacia Schauraum in Grieskirchen, Industriestraße 33, eröffnet.

Seit über 45 Jahren ist der familiäre Charakter erhalten geblieben. Vom Lehrling bis zum Chef betreuen wir Sie unter dem Motto

„Gut beraten – besser dran!“